Nach einer Befindlichkeitsaufnahme bespreche ich mit dem Kunden das weitere Vorgehen. Dabei stehen uns folgende Hilfsmittel zur Verfügung:

 

Dabei ist mir ein geschützter Raum, Vertrauen und zeitliche Freiheit sehr wichtig. Dem Kunden überlasse ich, was und wieviel er ansehen möchte, denn er ist es, der den Prozess durchläuft, während ich in der Position der Begleitperson stehe. Ich zeige verschiedene Möglichkeiten auf, die den Körper, den Geist und die Seele wieder in ein Gleichgewicht bringen.

 

In der Sitzung werden keine Diagnosen gestellt. Ein Sitzung kann eine wirkungsvolle Selbsterfahrung sein, welche psychische Belastbarkeit und Eigenverantwortung voraussetzen.

 

Es würde mich freuen, Sie auf Ihrem Weg einen Schritt weiterbringen zu dürfen und freue mich über Ihren Anruf.

 

Mein Entgeld ist CHF 110.00 pro Sitzung (Dauer 60-75 min.), Barzahlung .